Mönchgut im Südosten der Insel

Blick auf Alt Reddevitz aus Richtung Baabe
Blick auf Alt Reddevitz aus Richtung Baabe

Ja...so schön ist es hier!

 

Im Südosten von Rügen liegt die Halbinsel Mönchgut. Seit 2019 bilden die Orte Middelhagen, Mariendorf, Alt-Reddevitz, Lobbe, Gager, Groß-Zicker , Thiessow und Klein-Zicker die Gemeinde Mönchgut. Auf der Internetpräsenz unserer Kurverwaltung können sie einige Informationen finden.

 

 

Auf tatsächlich knapp 30 Quadratkilometern winden sich Landzungen zwischen Meer und Bodden und konkurieren die schönsten Ostseebäder der Insel mit verträumten Fischerdörfern. Lange, feine Sandstrände laden im Sommer zum Baden ein und eignen sich in der Nebensaison hervorragend, um sich mal so richtig beim Spaziergang vom Wind den Streß wegpusten zu lassen.

 

Blick über Göhren und Mönchgut
Blick über Göhren und Mönchgut

In den nahen Ostseebädern Göhren, Baabe und Sellin können Sie beim Bummeln wunderschöne Bäderarchitektur bewundern und in den Dörfern auf Mönchgut reetgedeckte alte Fischerhäuser bestaunen.

 

Middelhagen liegt ganz zentral auf Mönchgut und trennt nahezu das eine Extrem vom anderen. Radfahrer werden sich hier sehr wohl fühlen, können Sie doch die Halbinsel in jede Richtung erkunden und jeden Tag ein neues Ziel anpeilen.

 

Middelhagen entdecken per historischem Ortsrundgang und Audio Guide!

Mit den Kurkarten mobil und kostenfrei unterwegs! Busfrei Streckenplan Informationen finden sie hier.

Gästebefragung durch unsere Kurverwaltungen. Bitte nehmt euch ein paar Minuten. Nur wer weiß, wo Verbesserungspotenzial ist, kann das auch angehen!

 

Zur Umfrage HIER klicken.

Kontakt

 

Jana Fritz / Middelhagen

Mobil: 0151/15027462

Mail: info@fewo-middelhagen.de

 

 

Helga Fritz / Göhren

Mobil: 0152/04990659

Blog

Do

22

Jul

2021

Halbzeit

Ein paar letzte Tage sind im September und ab Mitte Oktober noch verfügbar. Details in den Belegungskalendern auf den Seiten der Ferienwohnungen. 

Mo

01

Mär

2021

Fahrplan Busfrei

Link zum Fahrplan: Kostenfrei mit Kurkarte

So

28

Feb

2021

4 Ostseebäder - eine Vision

Neu gegründet hat sich die Infrastrukturgesellschaft Mönchgut Granitz. Hier sollen zukünftig nachhaltige übergreifende Konzepte entwickelt und umgesetzt werden. Dazu gehört auch der Museumsbereich. Einen ersten Meilenstein hat die Gesellschaft in 2021 erreicht: Die weiße Flotte erweitert ihren Fährbetrieb und befördert unsere Gäste KOSTENLOS mit Kurkarte! Wir sind begeistert und hoffen viele nehmen dieses Angebot an und entlasten nicht nur den Straßenverkehr , sondern haben vor allem eine wunderschöne Ausflugszeit mit herrlichen Blick von der Seeseite auf unser schönes Mönchgut. Details findet man zum Bsp auch hier.